Vogt Text

nach wie vor oder nachwievor

Korrekte Schreibweise:

  • nach wie vor

Nicht korrekt ist:

  • nachwievor

Nach wie vor wird stets getrennt geschrieben (siehe aber nichtsdestotrotz) und bedeutet  «noch immer»:

  • Nach wie vor (= noch immer) wird nach wie vor getrennt geschrieben.
  • In Amerika steht nach wie vor eine Mehrheit der Bevölkerung hinter Präsident Trump.
  • Einzahlungen in die gesetzliche Vorsorge können nach wie vor von den Steuern abgesetzt werden.
  • Nach wie vor bin ich täglich bestrebt, meine Deutschkenntnisse weiter zu verbessern.
  • Meine Grossmutter bevorzugt nach wie vor die Postkarte vor der E-Mail.

Das Wort nach wie vor gehört für mich zu den rechtschreiblich schwierigen Wörtern, mit denen ich in Texten immer wieder konfrontiert werde. Weitere häufige Rechtschreibfehler finden Sie in meiner Wortliste. Falls Ihnen ein physisches Nachschlagwerk im heimischen Bücherregal fehlt, ist der Rechtschreibuden hier* nach wie vor ein empfehlenswertes Standardwerk zur deutschen Rechtschreibung.


* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info