Vogt Text

Danke schön, danke schön oder Dankeschön

Bei danke schön und Danke schön oder Dankeschön und dankeschön stellen sich zwei Fragen:

  1. Wann schreibt man gross, wann klein?
  2. Wann schreibt man getrennt und wann zusammen?

Folgende Schreibweisen sind abhängig vom Zusammenhang korrekt:

  • Danke schön
  • danke schön
  • Dankeschön

Folgende Schreibvariante ist immer falsch:

  • dankeschön

Danke/danke schön: getrennt und gross/klein

Wenn Sie jemandem einen Dank aussprechen wollen, können Sie Danke schön oder danke schön sagen. Die Gross- oder Kleinschreibung ist möglich, weil man die Grussformel Danke/danke schön substantiviert oder adverbial interpertieren kann.

Danke/danke schön ist häufig mit Verben wie «rufen», «sagen» etc. verbunden – oder man denkt sich das Verb mit, ohne es explizit zu schreiben:

  • Und übrigens (sage ich) Danke/danke schön für den wunderbaren Abend!
  • Jetzt habe ich wieder etwas gelernt, (und ich sage deshalb) danke/Danke schön.
  • Er wollte ihr noch Danke/danke schön zurufen, aber sie war schon um die Ecke verschwunden.

Der Duden (neueste Ausgabe kaufen*) empfiehlt die Schreibvariante mit grossem «Danke». Am Satzanfang wird Danke schön logischerweise immer grossgeschrieben:

  • Danke schön für ihre freundliche E-Mail.
  • Danke schön, dass Sie meinen Blog regelmässig lesen.
  • Danke schön für die Einladung zu eurer Hochzeit.

Dankeschön: gross und zusammen

Bei der Zusammenschreibung Dankeschön handelt es um ein Substantiv: «das Dankeschön». Gemeint sind damit entweder Dankesworte, die jemand äussert, oder eine kleine Aufmerksamkeit, die man als Dank mitbringt. Weil Substantive bekanntlich immer grossgeschrieben werden, ist die Kleinschreibung «dankeschön» falsch.

Dass das Substantiv «Dankeschön» gemeint ist und nicht die Grussformel «Danke/danke schön», erkennt man meist am (un-)bestimmten Artikel (ein/das) und/oder an einem Adjektiv, das mit dem Dankeschön verbunden wird. Beispiele mit dem Substantiv Dankeschön:

  • Die Gemeinde organisiert ein Fest als offizielles Dankeschön für alle freiwilligen Helferinnen und Helfer.
  • Richte ihr bitte ein herzliches Dankeschön von mir aus.
  • Deine Blumen sind für mich das schönste Dankeschön, das ich erhalten konnte.
  • Ein ehrliches Dankeschön hört jeder gern.

Bitte schön!

Falls Ihnen die Schreibweise von Dankeschön und danke/Danke schön nun klarer geworden ist, dann freue ich mich und sage nur: Bitte schön – hier gelten dieselben Regeln! Wer sich für weitere knifflige Sprachfragen interessiert, dem empfehle ich den Kauf von Duden-Band 9: Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle*.


* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info