Vogt Text

Mehrzahl von Status: Stati, Statusse oder Status?

Der korrekte Plural von «der Status» ist laut Duden:

  • die Status

Falsche Mehrzahlformen von «der Status» sind folglich:

  • die Stati
  • die Statusse

Bei der Mehrzahlform des Substantivs «Status» treffe ich im Lektorat manchmal auf «die Statusse», regelmässig aber auf die «Stati». Zurückzuführen ist dies wahrscheinlich auf die Annahme, dass «Status» aus dem Lateinischen stammt und die lateinische Mehrzahl «Stati» lautet. Das ist eine falsche Annahme!

Warum ist «Stati» ein falscher Plural für «Status»?

Es gibt tatsächlich diverse Nomen, bei welchen der Plural aus der Fremdsprache im Deutschen übernommen wird und korrekt ist (z. B. das Visum – die Visa; das Konto – die Konti). Auch beim Status ist dies der Fall. Allerdings lautet die lateinische Mehrzahl von status ebenfalls status. Der Unterschied liegt darin, dass das -u- im Plural gedehnt ausgesprochen wird (im Prinzip wie ein Doppel-u: statuus). Der deutsche Plural Status (mit langem -u-) ist deshalb die einzige korrekte Mehrzahl von Status (mit kurzem -u-).

Es ist übrigens nicht besonders ungewöhnlich, dass der Plural eines Nomens gleich geschrieben wird wie die Singularform, auch wenn es beim Status für viele ungewöhnlich aussieht (und klingt). Diese Art der Pluralbildung ist bei vielen männlichen und sächlichen Nomen zu beobachten, die auf -el oder -er enden: der Pinsel – die Pinsel; der Tiger – die Tiger; das Abenteuer – die Abenteuer.

Beispiele mit «die Status»

Folgende Beispiele veranschaulichen die Verwendung des Plurals «die Status»:

  • Bitte informieren Sie mich umgehend über die Status unserer Projekte!
  • Obwohl alle Patienten an derselben Krankheit leiden, sind ihre gesundheitlichen Status unterschiedlich.

Gibt es überhaupt einen Plural von Status?

Abweichend vom Duden* gibt es Wörterbücher (z. B. Brockhaus WAHRIG*), die das Wort Status als Singularetantum klassifizieren, das heisst als Substantiv, das nur eine Singularform hat (siehe auch hier). Aus meiner Sicht ist es deshalb vertretbar, konsequent den Singular von Status zu verwenden. Häufig klingt dies für meine Ohren sogar üblicher als die Variante mit Plural:

  • Bitte informieren Sie mich umgehend über den Status unserer Projekte!
  • Obwohl alle Patienten an derselben Krankheit leiden, ist ihr gesundheitlicher Status unterschiedlich.

Wem die Mehrzahlform «Status» suspekt ist, auch wenn man sie als korrekt erachten darf, kann auf eine alternative Formulierung zurückzugreifen:

  • Bitte informieren Sie mich umgehend über den aktuellen Stand unserer Projekte!
  • Obwohl alle Patienten an derselben Krankheit leiden, sind ihre Zustände/ist ihr Zustand unterschiedlich.

Quellenangaben zum Plural von Status

Obenstehende Erklärungen stützen sich unter anderem auf die Erläuterungen im empfehlenswerten Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle aus dem Dudenverlag. In diesem Buch sind auch viele andere Informationen zu Eigenheiten der deutschen Sprache zu finden, die dem einen oder anderen regelmässig Schwierigkeiten bereiten (hier neueste Ausgabe kaufen*). 

Falls Sie sich für andere Pluralformen interessieren, dürfen Sie zudem jederzeit meine Informationsseite zu Pluralformen konsultieren.


* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail
lektor(at)vogt-text.ch

Telefon
+41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info