Vogt Text

Mehrzahl von Jaguar: Jaguare oder Jaguars?

Die Mehrzahl von «der Jaguar» ist:

  • die Jaguare

Falsche Pluralform von «der Jaguar» ist:

  • die Jaguars

Ob man mit dem Jaguar die Automarke oder die Raubkatze meint, spielt keine Rolle. In beiden Fällen ist die Mehrzahl von «der Jaguar» «die Jaguare». Falsch ist die Pluralvariante «die Jaguars». Zwar sind in der deutschen Sprache sowohl Wörter mit der Pluralendung -s als auch Wörter mit der Pluralendung -e möglich und üblich (mehr dazu: Übersicht zum Plural von Substantiven), beim Jaguar ist laut Duden aber nur die Mehrzahl die Jaguare korrekt.

Beispiele mit Jaguare

In folgenden Beispielen wird die Anwendung von Jaguare veranschaulicht:

  • Jaguare sind geschickte Kletterer.
  • Als er ein Selfie im Dschungel machen wollte, griffen ihn mehrere Jaguare an.
  • Jerry Cotton sprang in seinen Porsche und raste den Jaguaren mit den Mobstern hinterher.
  • Der Tote lag neben zwei dunkelblauen Jaguaren der Modellreihe F-Type.
  • Jaguare mit Elektroantrieb sind der letzte Schrei.

Herkunft des Wortes Jaguar

Das Wort Jaguar für das katzenartige Raubtier aus Südamerika geht laut dem Duden Herkunftswörterbuch (hier kaufen*) letztlich auf ein Wort der Indianer Brasiliens zurück. In der Tupi-Sprache bedeutet jagwára übersetzt «fleischfressendes Tier». In die deutsche Sprache Eingang gefunden hat der Jaguar allerdings im 18. Jahrhundert über die französische Form jaguar.

Weitere Pluralformen anderer Substantive

Informationen zu weiteren Substantiven und zu ihrer Mehrzahl finden Sie auf meiner Übersichtsseite zum Thema «Wie heisst die Mehrzahl von ...» 


* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info