Vogt Text

Die 28. Auflage des Duden mit 3000 zusätzlichen Wörtern ist neu verfügbar: Jetzt kaufen (Amazon)*

Die Präposition entsprechend regiert den Dativ – nicht den Genitiv

Die Präposition entsprechend regiert den Dativ. «Entsprechend» bedeutet gemäss Duden «in Übereinstimmung mit» oder «gemäss»:

  • Die Masterarbeit wurde entsprechend den Vorgaben der Universität erstellt.
  • Entsprechend unserem Telefongespräch erhalten Sie hiermit meine Offerte.
  • Ich lasse meine Kinder entsprechend den offiziellen Empfehlungen impfen.
  • Er bewahrte die Akten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben auf.

Stellung von entsprechend im Satz

Die Präposition entsprechend kann auch nachgestellt verwendet werden:

  • Die Masterarbeit wurde den Vorgaben entsprechend erstellt.
  • Unserem Telefon entsprechend erhalten Sie hiermit meine Offerte.
  • Seinem Charakter entsprechend kämpfte er bis in die 90. Minute um den Sieg.
  • Dem Urteil des Bundesgerichts entsprechend musste er den Schaden bezahlen.

Häufiger Fehler: entsprechend + Genitiv

Nach meinem Empfinden muss ich im Lektorat immer mal wieder Kombinationen von entsprechend und Genitiv korrigieren. In diesem Fall ist «der Genitiv dem Dativ der Tod» und nicht umgekehrt, wie es so häufig beklagt wird. Folgende Sätze sind also falsch:

  • Die Masterarbeit wurde entsprechend der Vorgaben der Universität erstellt.
  • Entsprechend des Urteils des Bundesgerichts musste er den Schaden bezahlen.
  • Er bewahrte die Akten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben auf.

Hinweis: Laut der Variantengrammatik des Standarddeutschen wird entsprechend in der sprachlichen Praxis auch mit Genitiv verbunden (siehe hier). Allerdings sind sich alle anderen mir bekannten Nachschlagwerke einig, dass die Präposition entsprechend den Dativ regiert. Ich rate deshalb davon ab, in einem Text den Genitiv zu verwenden, denn nur der Dativ wird von allen Grammatiklehren als korrekt in Verbindung mit der Präposition entsprechend akzeptiert.

Entsprechend und weitere sprachliche Zweifelsfälle

Ein gutes Nachschlagewerk für sprachliche Zweifelsfälle ist der «Grüne Duden» (Band 9 der Dudenreihe)*. Darin finden Sie unzählige Hinweise zu verschiedenen Fragen zu Rechtschreibung und Grammatik. Zu Präpositionen finden Sie auch jederzeit in meiner kostenlosen Präpositionenliste weitere Informationen.


* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info