Vogt Text

ab + Akkusativ/Dativ

Die Präposition ab kann je nach Bedeutung den Akkusativ oder den Dativ regieren. Ich empfehle die Variante mit Dativ zu nutzen, die immer standardsprachlich korrekt ist. Ab mit Akkusativ zu verbinden, ist teilweise zwar möglich, der Duden* empfiehlt aber immer die Variante ab + Dativ; ebenso alle anderen mir bekannten Nachschlagwerke, z. B. die vor allem für Schweizerinnen und Schweizer interessante Grammatiklehre von Heuer/Flückiger/Gallmann* aus dem NZZ-Verlag. Weitere Details zur Verwendung der Präposition ab finden Sie in den folgenden Abschnitten.

ab + Dativ bei Ortsangaben

Wird mit der Präposition ab eine Ortsangabe verbunden, steht immer der Dativ:

  • Die Swiss fliegt ab dem Flughafen Zürich nach Hamburg.
  • Schnellzüge fahren ab allen grossen Schweizer Bahnhöfen.
  • Ab welchen Stationen verkehren Busse und Trams.

ab + Dativ bei Verwendung mit Artikelwörtern

Wenn die Präposition ab zusammen mit einem Artikelwort verwendet wird, regiert sie immer den Dativ. Zu den Artikelwörtern gehören die bestimmten Artikel (der, die das), die unbestimmten Artikel (ein, eine) und andere Wörter, die wie die (un)bestimmten Artikel als Nomenbegleiter auftauchen und das Geschlecht (Genus), den Fall (Kasus) und den Numerus (Mehrzahl/Einzahl) des Nomens übernehmen, z. B. mein/dein/sein oder dieser/jener. Folgende Beispiele dienen zur Veranschaulichung:

  • Der Aufzug fährt ab dem Erdgeschoss bis zum 10. Stockwerk.
  • Ab deinem 18. Lebensjahr wirst du mehr Verantwortung übernehmen müssen.
  • Im Dezember ist Fahrplanwechsel. Ab diesem Zeitpunkt verkehren die Züge häufiger als bisher.

ab + Dativ/Akkusativ bei anderer Verwendung

In allen oben nicht erwähnten Fällen kann ab mit Dativ oder mit Akkusativ stehen. So sind typischerweise Zeitangaben mit ab + Akkusativ oder ab + Dativ anzutreffen. Als stilistisch besser gilt immer die Variante mit Dativ.

  • Ab erstem/ersten August wohne ich in Zürich (aber bei Artikel nur: ab dem ersten August ...).
  • Ab nächstem/nächsten Montag werde ich für einen neuen Arbeitgeber tätig sein (aber bei Artikel nur: ab dem nächsten Montag ...).
  • Der Hotelpreis sinkt ab vier Nächten/Nächte.

Weitere Beispiele der Präposition ab mit Dativ oder Akkusativ sind:

  • Wir gewähren einen Mengenrabatt ab zehn Exemplaren/Exemplare.
  • Der neueste Film von Steven Spielberg ist freigegeben für Personen ab zwölf Jahren/Jahre.
  • Alle Kinder ab vollendetem zweitem/vollendeten zweiten Lebensjahr sind in unserer Kinderkrippe willkommen.

Hier klicken für Informationen zu vielen weiteren Präpositionen


* Links zu Produkten haben ein Sternchen und werden in einem neuen Fenster geöffnet, z. B.: Amazon*.

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail
lektor(at)vogt-text.ch

Telefon
+41 52 345 07 61
+41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info