Vogt Text

innert + Dativ/Genitiv

Die Präposition innert regiert den Dativ oder den Genitiv. Beide Varianten sind korrekt. Synonym zu innert kann die Präposition innerhalb (von) verwendet werden. Innert ist eine temporale Präposition, wird also mit einer Zeitangabe verknüpft.

Beispiele mit innert + Genitiv:

  • Es regnete innert zweier Tage so viel wie sonst in einem Monat.
  • Nach seinem Rauchstopp nahm er innert eines Jahres zehn Kilogramm zu.
  • Innert weniger Minuten war sie tropfnass.

Beispiele mit innert + Dativ:

  • Es schneite innert drei Tagen so viel wie sonst in einer Woche.
  • Die Medikamente haben bei ihm innert einem Jahr zu zehn Kilogramm mehr Körpergewicht geführt.
  • Innert wenigen Minuten war sie tropfnass.

innert + Nomen im Plural

Wird die Präposition innert mit einem Nomen im Plural kombiniert, dessen Genitiv nicht vom Nominativ Plural zu unterscheiden ist, wird immer auf den Dativ ausgewichen, der meistens am Dativ-n erkennbar ist:

  • Die Firma verlor innert Tagen (nicht: innert Tage) so viele Kunden, dass sie Konkurs ging.

Sobald aber ein Begleitwort den Genitiv Plural ersichtlich macht, kann innert + Genitiv gleichberechtigt neben innert + Dativ genutzt werden:

  • Die Firma verlor innert weniger Tage (Genitiv) so viele Kunden, dass sie Konkurs ging.
  • Die Firma verlor innert wenigen Tagen (Dativ) so viele Kunden, dass sie Konkurs ging.

innert + Nomen im Singular

Innert kann man auch mit einem einzelnen Nomen im Singular kombinieren. Beliebt sind zum Beispiel Kombinationen mit «Frist» und «Kürze»:

  • Der Goldpreis stieg innert Jahres-/Tages-/Monatsfrist um 4 Prozent.
  • Stress kann innert Kürze zu Gesundheitsproblemen führen.

In einigen Fällen braucht man sich keine Gedanken zum Fall zu machen, weil der Genitiv mit dem Dativ identisch ist. So ist im folgenden Beispiel mit dem Adjektiv «nützlich» die Genitivform gleich wie die Dativform: «nützlicher»

  • Bitte senden Sie mir Ihre Antwort innert nützlicher Frist.

Man könnte auch sagen: «innert einer nützlichen Frist», in der Praxis ist dies aber weniger üblich. Falsch ist hingegen die Wendung «innert nützlichen Frist», die ich auch schon gelesen habe. Möglicherweise entsteht diese Falschschreibung, weil man ein -n am Wortschluss gefühlsmässig mit dem Dativ verbindet. Hier führt dieses Gefühl aber auf die falsche Fährte, weil das Adjektiv ohne den unbestimmten Artikel («einer») stark flektiert wird: «nützlicher». Sobald der unbestimmte Artikel hinzukommt, wird die gemischte Flexion des Adjektivs verwendet: «nützlichen».

Verbreitung von innert

Die Präposition innert ist vor allem in der Schweiz und in Liechtenstein beliebt. Schweizerinnen und Schweizer nutzen nach meinem Empfinden in 90 Prozent der Fälle die Präposition innert anstelle der Präpostion innerhalb (von) (siehe hier). Es ist deshalb wenig erstaunlich, dass innert im Duden Schweizerhochdeutsch* zu finden ist, in welchem Helvetismen aufgeführt sind, also Wörter, die in der Schweiz standardsprachlich genutzt werden, nicht aber in anderen Regionen. Der Standard-Duden* und die Variantengrammatik des Standarddeutschen verorten die Präposition innert ebenso vor allem in der Schweiz. Wie untenstehende Karte schön aufzeigt, ist innert aber auch im westlichen Österreich üblich. Die Präpositionen innert und innerhalb halten sich dort die Waage. Beide Wörter werden etwa gleich häufig genutzt. Im übrigen deutschsprachigen Raum überwiegt eindeutig die Präposition innerhalb.

Verbreitung der Präposition innert

Relative Häufigkeit von innert im Vergleich zu innerhalb (von) in % (Quelle: Variantengrammatik; 30.11.2018)

Hier finden Sie kostenlose Informationen zu vielen weiteren Präpositionen


* Links zu Produkten haben ein Sternchen und werden in einem neuen Fenster geöffnet, z. B.: Amazon*.

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail
lektor(at)vogt-text.ch

Telefon
+41 52 345 07 61
+41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info