Vogt Text

7 Schreibregeln für gute Texte

Die Schreibtipps und Stilregeln aus Broder Christiansens Prosa-Schule von 1918 zusammengefasst in einem Video: 

Schreibregeln

Weitere Beiträge ...

  1. Die Kunst des Schreibens 3 – anschaulich, aber ohne Floskeln
  2. Die Kunst des Schreibens 2 – überlegt und ohne Fremdwörter
  3. Die Kunst des Schreibens 1 – laut, schlicht, einfach
  4. Titelschutz: Romantitel vor Titelklau schützen
  5. Dezimalpunkt und Dezimalkomma – ein Schweizer Sonderfall
  6. Einzelne Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis von Word ausblenden
  7. Über Websites, Webseiten und Homepages
  8. Randnoten oder Randziffern in Word einrichten
  9. Bindestrich und Gedankenstrich – ähnlich und doch nicht gleich
  10. Fremdwährungen: von Euro(s) und Dollar(s)
  11. Schriftdolmetscher tippen schnell – und Sie?
  12. Auf 300 Meter(n) über Meer – mit oder ohne n?
  13. Im 2014 und anfangs 2014: Vorsicht bei Jahresangaben
  14. Die Krux mit SEO-optimierten Texten
  15. Bei Abkürzungen Leerschlag nicht vergessen
  16. Unterschied zwischen Lektorat und Korrektorat
  17. Ein Kommunikationskonzept ist für Gemeinden Pflicht
  18. Zitieren nach APA – die drei wichtigsten Hilfsmittel
  19. Wann wird nach "das heisst" ein Komma gesetzt?
  20. Englische und deutsche Wörter richtig kombinieren
  21. Kommentare und Korrekturen mit Adobe Reader
  22. Die Geografie und ihre Adjektive
  23. Kostenlose Online-Nachschlagewerke zur deutschen Sprache
  24. Rechtschreibung punkto "in puncto"
  25. Verwirrung wegen "wegen" – Präposition mit Dativ oder Genitiv?
  26. An Silvester ist Sylvester zu Besuch
  27. Warum sich ein Lektorat lohnt
  28. Die Definition der Normseite wird überschätzt
  29. Wie ist das jetzt - Hat man Holz gespaltet oder gespalten?
  30. Geschäftsbericht: Fast alle Zürcher Gemeinden verzichten auf ein Lektorat

* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Ich habe 8 von 8 Punkten! Crash-Quiz zum (Deppen-)Apostroph - https://t.co/NYNtHqVZ1a
Viele schreiben ihn mit m: Imbusschlüssel. Korrekt schreibt er sich aber mit n: Inbusschlüssel. Warum? Deshalb:… https://t.co/sJ6R0SszQd
«seitdem» versus «seit dem»: Wann welche Variante die richtige Wahl ist, habe ich in einem Blogbeitrag zusammengefa… https://t.co/8Zlltj8IqN

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info