Vogt Text

trotz + Genitiv/Dativ

Die Präposition trotz regiert gemäss Duden* den Genitiv:

  • Trotz eines Kredits konnte er sich sein Wunschauto nicht leisten.
  • Ihm wurde trotz des neuen Handyvertrags kein kostenloses iPhone angeboten.
  • Trotz eines attraktiven Kaufpreises entschied er sich für ein Leasing.

trotz + Dativ in der Schweiz

In der Schweiz (in Süddeutschland und in Österreich) gilt der Dativ als üblicher. Die Grammatiklehre von Heuer/Flückiger/Gallmann* (30. Auflage) hält für die Schweiz fest, dass der Dativ bei der Präposition trotz zu bevorzugen ist:

  • Trotz einem Kredit konnte er sich sein Wunschauto nicht leisten.
  • Ihm wurde trotz dem neuen Handyvertrag kein kostenloses iPhone angeboten.
  • Trotz einem attraktiven Kaufpreis entschied er sich für ein Leasing.

trotz + Nomen im Plural

Falls die Präposition trotz mit einem Substantiv im Plural verbunden und die Genitivform des Substantivs nicht eindeutig ist, wird auf jeden Fall der Dativ genutzt (erkennbar am Dativ-n):

  • Trotz Privatkrediten geriet sie nicht in die Schuldenspirale.
  • Trotz Regenfällen wanderte er unbeirrt weiter.
  • Er kaufte keine neuen Kleider – trotz Sonderangeboten in vielen Shops.

Sobald aber ein fallanzeigendes Begleitwort den Genitiv ersichtlich macht, ist (ausser in der Schweiz) wieder der Genitiv obligatorisch:

  • Trotz mehrerer Privatkredite geriet sie nicht in die Schuldenspirale. (Schweiz: trotz mehreren Privatkrediten)
  • Trotz heftiger Regenfälle wanderte er unbeirrt weiter. (Schweiz: trotz heftigen Regenfällen)
  • Er kaufte keine neuen Kleider – trotz der unzähligen Sonderangebote in vielen Shops. (Schweiz: trotz den unzähligen Sonderangeboten)

trotz + Nomen im Singular

Bei Substantiven im Singular, die ohne fallanzeigendes Wort stehen, bleibt das Substantiv meist ungebeugt:

  • Trotz Autokredit kaufte er sich zuerst ein Fahrrad.
  • Er blieb im Bett trotz Sonnenschein.
  • Trotz Pulverschnee habe ich keine Lust, Ski zu fahren.

Mit einem fallanzeigenden Wort bleibt meist die Genitivform (ausser in der Schweiz):

  • Trotz eines Autokredits kaufte er sich zuerst ein Fahrrad. (Schweiz: Trotz einem Autokredit)
  • Er blieb im Bett trotz des Sonnenscheins. (Schweiz: trotz dem Sonnenschein)
  • Trotz des Pulverschnees habe ich keine Lust, Ski zu fahren. (Schweiz: trotz dem Pulverschnee)

Zurück zur Liste der Präpositionen


* Links zu Produkten haben ein Sternchen und werden in einem neuen Fenster geöffnet, z. B.: Amazon*.

Fehler entdeckt?

Leider können auch einem Lektor Fehler unterlaufen. Melden Sie mir Fehler. Vielen Dank!

Hinweis für Besucher/-innen aus Deutschland und Österreich: In der Schweiz wird das ß nicht verwendet. Deshalb finden Sie auf dieser Website nur ss.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail
lektor(at)vogt-text.ch

Telefon
+41 52 345 07 61
+41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info